Dhuryia

Details

Für Dhuryia suchen wir ein ganz besonderes Zuhause.

Sie wurde mit 7 Wochen von den Großen umgerannt und ist auf dem gefrorenen Boden mit dem Kopf aufgeschlagen. Ein schweres Schädelhirntrauma war die Folge und 6 Wochen Krankenzimmer. Es hat wirklich lange gedauert bis sie wieder auf den Beinen war. Unzählige Tierarztbesuche und Röntgenbilder später mit schon 14 Wochen hatte sie in der Prägephase so viel verpasst, dass wir sie nicht mehr zu Ihren Geschwistern tun konnten. Nun läuft sie schon mit den großen Hunden und mit Diallo auch , aber richtigen Körperkontakt und körperliches Spielen lehnt sie ab. Spielzeug und Zottelseil findet sie toll.

Sie wirkt immer ein wenig gestresst, wobei sich das nach und nach gibt. Es wird jeden Tag ein wenig besser und wir hoffen , dass aus ihr mal ein ganz normaler Hund wird.

Für Dhuryia suchen wir ein Zuhause als  Zweithund zu einem gut sozialisierten ruhige Ersthund bei Besitzern die möglichst viel zu Hause sein sollten. Garten wäre toll. Mit viel Geduld und Liebe, da das eine oder andere unerwünschte Verhaltensmuster noch nicht 100%ig  aberzogen ist.

  • P3272920
  • P3272924
  • P3272931
  • P3272936
   

Besucher

Heute10
Monat266
Insgesamt71001